Lexikon der Lichtwerbung - L

Index

A | B | C | D | E | F | G | H | I | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W

L

LED

Abkürzung für Light Edmitting Diode (dt. Leuchtdiode). Eine Leuchtdiode (auch Lumineszenzdiode oder lichtemittierende Diode) ist ein elektronisches Halbleiter-Bauelement. Fließt durch die Diode Strom in Durchlassrichtung, so strahlt sie Licht ab. LED´s ersetzen immer mehr die klassische Ausleuchtung von Werbeelementen mit Neon. Die Vorteile bestehen in der intensiveren Leuchtkraft und der längeren Lebensdauer- bzw. Brenndauer. Zudem weisen sie einen deutlichst geringeren Energieverbrauch auf. Sonstige Vorteile wären z.B. eine geringere Wärmestrahlung, die Bautiefe und somit das Gewicht wird verringert, farbiges und auch farbwechselndes Licht möglich.

LED-Ausleuchtung

Ausleuchtung von Werbeelementen mittels LED-Technik.

LED-Buchstaben

Buchstaben aus Aluminium mittels LED- Technik.

LED-Technik

Leuchtdisplay / Leuchttransparent

Leuchttransparente bestehen meist aus einem Aluminiumgehäuse, das vorne mit einer Acylglasscheibe abgedeckt ist. Sie sind die Klassiker der Lichtwerbung. Die Beleuchtugn kann 1-stg (Transparent), oder auch 2-stg (Ausleger) sein.

Leuchtreklame

siehe "Lichtwerbung"

Leuchtvitrinen

Ein- oder doppelseitige hinterleuchtete Vitrinen für Plakat- oder Diawerbung geeignet.

Lichtdurchlässigkeit

siehe "Transparenz", siehe "Opazität"  

Lichtfluter

Lichtfluter bestehen aus mehreren Materialien - aus einem Leuchtmedium und eine Acrylplatte mit dem gewünschten Motiv. Die Platte wir dann mit LED-Licht durchflutet (egal ob von der Seite, oben oder unten).

Lichtreklame

siehe "Lichtwerbung"

Lichtwerbung

Lichtwerbung ist die Bezeichnung für die Außenwerbung mit dem Einsatz eines Lichtmediums. Als Bestandteil der Markenkommunikation sollte Lichtwerbung optisch auf das Corporate Design und das architektonische Gesamtkonzept abgestimmt werden. Lichtreklame ist der veraltete Ausdruck für Lichtwerbung.

Lichtwerbung bundesweit

Auf Grund unseres großen Netzwerkes an Montagepartnern, und des ST-Service-Teams, ist es möglich, bundesweit CI-Umstellungen von Großkunden umzusetzen und diese transparent zu dokumentieren - siehe "WOIS".

Laufschrift

Die Laufschrift ist eine elektronisch gesteuerte Anlage, die fortlaufenden Text anzeigt - wie ein Newsticker.

Leitsysteme

Leit- und Orientierungssysteme sind Wegweiser, die im Innen- und Außenbereich von Gebäuden zum Einsatz kommen. Sie werden in verschiedensten Materialien und Ausführungen gefertigt.

Lichtkonturen

Als Lichtkonturen bezeichnet man Elemente an Fassaden und Gebäuden, die bei Dunkelheit Formen und Konturen der Architektur betonen.